Geboren 1963 in Zwickau, aufgewachsen dort und später in Karl-Marx-Stadt (jetzt Chemnitz),
Fotografenlehre bei Lichtbild-Hempel Chemnitz und seit 1995 als Fotograf freischaffend tätig.

Ich fotografiere Menschen und Formen. Am Liebsten bringe ich beides zusammen.
Meine Arbeiten wurden in Tageszeitungen, Magazinen und Büchern veröffentlicht.

Eine Ausstellung mit meinen Impressionen unter dem Titel „Gesichter Israels“ war in den Volks- und Raiffeisenbanken Sachsens und Ostthürigens zu sehen.

Zu meinen Referenzen gehören unter anderem Arbeiten für:

  • Tages- und Wochenzeitungen in Sachsen
    (hauptsächlich “Freie Presse“, Chemnitz)
  • Wirtschaftspublikationen (bspw. Wirtschaftsjournal, Wirtschaftsförderung Erzgebirge, Genossenschaftsblatt des Mitteldeutschen Genossenschaftsverbandes)

Darüber hinaus wurden einige meiner Bilder in den folgenden Büchern publiziert:

Die Fotografie erlaubt mir, mich dem Anderen zu nähern.
Ideal ist es, wenn dies behutsam geschehen kann.

Beweglich im Kopf und doch authentisch bleiben – so stelle ich mir mein fotografisches Leben vor.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Stöbern in meinem Portfolio.
Bei Fragen oder Interesse an einer Zusammenarbeit können Sie sich gern jederzeit an mich wenden.

Unbedingt neugierig bleiben.